Kinder brauchen Wurzeln und Flügel

Kinder stark machen für’s Leben

Für die gesunde Entwicklung der Kinder sind sowohl eine feste Bindung wie auch eine gewisse Autonomie ganz wesentlich.

Die Balance zu finden, zwischen Sicherheit-Geben und Loslassen, ist für die Eltern eine ständige Herausforderung, vor allem deshalb, weil sich die Voraussetzungen in der Erziehung ständig ändern. Kinder, welche Wurzeln und Flügel mitbekommen, bewältigen schwierige Situationen im Leben besser, sind widerstandsfähiger und bezüglich Sucht- und Gewaltproblemen besser gewappnet.

Der zweiteilige Kurs stärkt die Eltern in ihrer Kompetenz, das Selbstvertrauen, die Eigenständigkeit und auch die Selbstverantwortung ihrer Kinder zu fördern, und gleichzeitig die drohenden Fallen der Überbehütung und der Verwöhnung zu erkennen und zu umgehen.

Mehr erfahren