Individualpsychologische Elternberatung

„Wie Pflanzen Wasser zum Gedeihen benötigen, so brauchen Kinder Ermutigung.“

                                                                                                                                                                                               Rudolf Dreikurs

Kinder haben immer das Bedürfnis, dazu zu gehören.
Gelingt ihnen dies nicht auf positive Art, setzen die Kinder Fehlverhalten ein.

In der Beratung lernen Eltern das Fehlverhalten Ihres Kindes aus einer andern Perspektive zu sehen und erfahren, wie sie darauf positiv und wirksam reagieren können.

Die individualpsychologische Elternberatung baut sehr stark auf Ermutigung: dh. die Stärken und Bemühungen der Kinder werden gefördert, was das Selbstwertgefühl wiederum stärkt. Kinder, welche ein gutes Selbstwertgefühl haben, zeigen weniger Fehlverhalten und entwickeln eine gesunde seelische Balance.

edufamily® bietet:

  • Konkrete und individuelle Hilfe bei Schwierigkeiten im Erziehungsalltag
  • Unterstützung und Vermittlung von Netzwerken bei Alltags-Überforderung, Eltern-Burnout und Krisen
  • Beratung bei Problemen im familiären und schulischen Bereich

Konkrete Themen-Beispiele für die Erziehungsberatung:

  • Schlaf- und Einschlafprobleme
  • Geschwisterstreit, Geschwisterrivalitäten
  • Essstörungen
  • Reinlichkeitserziehung
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Schul- und Lernschwierigkeiten
  • Schulangst, Prüfungsangst
  • Schulverweigerung
  • Lügen, Stehlen
  • Fernseh-, Computersucht
  • etc.

Was ist Individualpsychologie